Vor den Winterferien hatten wir eine Sportwoche. Sie war sehr abwechslungsreich, jeden Tag haben wir etwas anderes gemacht.

Am Montag hatten wir den ganzen Tag noch Unterricht.

Am Dienstag ging es dann richtig los. Wir waren im Maya Mare, es war sehr lustig. Am Anfang wollte ich gar nicht rein und ich hatte eigentlich auch keine richtige Lust auf den Tag. Ich hatte mich echt gefragt, wie sich die anderen darauf freuen konnten. Doch mit der Zeit hatte ich dann doch richtig Lust bekommen und ich war die meiste Zeit nur im Wasser. Das Beste war ja schon, dass ich ausschlafen konnte und gemütlich frühstücken konnte. Im Maya Mare wurden wir dann die ganze Zeit getütscht.

Am nächsten Tag habe ich es dann richtig gespürt. Ich hatte so Muskelkater. Na ja als es dann nach Hause ging, war ich und die andern sehr erschöpft.

Am Mittwoch waren wir in Merseburg Bowlen. Es war ganz lustig. Nicht zu vergessen konnten wir auch wieder ein bisschen länger schlafen. Am Anfang war ich mit die Beste, doch dann zum Schluss wurde ich dann zweite. Saskia war einmal auf dem Klo und Celina und ich haben ihr immer die Punkte versaut.:) Sie hat sich mega geärgert. Nach dem Bowlen sind wir zu Mc’s gegangen.

Am Donnerstag hatten wir als 1. Fitness, die anderen hatte Tischtennis oder Sonstiges. Ich fand Fitness mega anstrengend. Gut war, dass ich danach richtig viel essen konnte. Hahaha!! Danach hatten wir ein Spiel gegen die Parallelklasse, wir haben verloren. Ich fand, dass wir eigentlich ganz gut waren. Wir hatten uns richtig angestrengt. Na ja. Ich find es nicht so wichtig, weil es nur ein Spiel war, da frag ich mich auch immer, wie da die anderen ausflippen.

Am Freitag hatten wir das Gesundes Frühstück mit unserer Patenklasse. Wir haben Pizzabrötchen gemacht. Sie waren lecker. Danach hatten wir Geocaching, es war ganz ok. Wir haben zwar die Punkte nicht gefunden und das Ding ging auch, aber war ganz lustig.

Alles in allem fand ich die Projektwoche gut. Ich würde es wieder machen und die anderen fanden es auch gut.

 

 

 

 

 

Maya Mare in Halle